Die "Juniorgarde" (12-15 Jahre)

b_550_390_16777215_0_0_images_kg-fotos_tanzgruppen_juniorgarde-2024.jpg

Die Juniorgarde ist der direkte Nachwuchs der Garde und studiert ein bis zwei Gardetänze ein. Je nach Erfahrung und Alter werden Mitglieder dieser Gruppe auch in die Showtanzgruppe berufen. Die Gruppe wird zwar von erfahrenen Trainerinnen betreut, aber es fließen auch immer wieder eigene Ideen aus der Gruppe in die Tänze mit ein. Der Wunsch, früher oder später in die Garde zu wechseln ist bei allen Mitgliedern der Gruppe vorhanden und der Anspruch an die eigene Leistung entsprechend hoch. Trotzdem wird in der Gruppe immer sehr viel gelacht und neue Mitglieder sind jederzeit willkommen. Aktuell trainiert die Gruppe ein bis zwei Mal wöchentlich, vereinzelte Zusatztermine können vor Beginn der Session hinzukommen.

Die Juniorgarde ist nicht nur fester Bestandteil bei den eigenen Veranstaltungen der KG sondern auch bei den meisten externen Terminen. Zudem begleiten die Mitglieder der Juniorgarde auch die Tollitäten und den Vorstand am Weiberdonnerstag zu den verschiedenen Terminen in Schulen, Kindergärten, Möhnensitzungen, örtlichen Betrieben und nicht zuletzt dem Rathaussturm.

Trainingszeiten: Dienstag - 18:15 Uhr bis 19:15 Uhr (Bürgerhaus Ringen)

Weitere Informationen zu den Trainingsterminen und den Aktivitäten der Gruppe gibt es bei der Betreuerin der Tanzgruppen Conny Erxleben.

Übersicht der TanzgruppenIch will mitmachen

Mit freundlicher Unterstützung von

  • Robert-Koch-Apotheke

     
  • Kreissparkasse Ahrweiler

     
  • Raiffeisenbank Voreifel eG

     
  • Wija GmbH

     
  • Getränke Visang